15.03.2022

Einblick in den letzten Bergungsdienst

15.03.2022 - Am Dienstag stand für unsere Bergungsgruppe das Thema “Retten aus Fahrzeugen” auf dem Ausbildungsplan. 

Für Übungszwecke stellte uns die ortsansässige und auf Autoverwertung spezialisierte Firma KIESOW ein fahruntüchtiges KFZ zur Verfügung. Zuerst gab es einen theoretischen Teil, wo u. a. besprochen wurde, wie bei einem Unfall vorgegangen wird. Anschließend durften die Helferinnen und Helfer das Theoretische in die Praxis umsetzen. So wurde gezeigt, wie man eine verunfallte Person mittels hydraulischer Rettungsgeräte richtig aus einem KFZ befreit, ohne diese zu gefährden. 

Allen Helferinnen und Helfer hat dieser Dienst sehr gefallen und die Bergungsgruppe zog ein positives Resümee.


 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: